Stamm auf Stamm wächst das Blockhaus zum zweiten mal in die Höhe – diesmal gehts natürlich wesentlich schneller!

Ende Juli sind die Arbeiten am Schrofel abgeschlossen, die einzelnen Balken werden nummeriert, alles wird abgebaut und mit dem Schwerholztransporter auf den Stöckerkopf gebracht. Dort wird das überdimensionale Lego-Puzzle binnen weniger Tage wieder aufgerichtet und die Feinarbeiten können beginnen …