Anreise

Anreise: Die Anreise nach Mauretanien war aufgrund von Drohungen seitens der Terrorgruppe Al Kaida eine spannende Sache Alle sind froh, nach rund 600 ehrenamtlichen Stunden endlich die Container gepackt zu haben und freuen sich schon auf die Reise kurz nach Silvester. Am 4. Januar 2008 kann es losgehen: 11 Zimmerleute machen sich auf den Weg nach Nouakchott, Mauretanien. Ausserdem gesellen sich 9 weitere Handwerker aus allen Branchen dazu - auch sie wollen helfen und jeder bezahlt 950 € für den Flug aus der eigenen Tasche um dabei zu sein. Desweiteren schließen sich noch eine Fotografin, ein Koch und Fernsehteam der Gruppe an.